Programmübersicht 01. - 04. Dezember 2020

Dienstag, 01.12.2020: 10.00 - 11.00 Uhr

Bedarfsgerechte Nachtkennzeichnung - aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Erneut wurde die Frist zur bedarfsgerechten Nachtkennzeichnung für Windenergie-Anlagen verschoben, und das aus guten Gründen! Das Thema bleibt trotzdem für die Windbranche aktuell und viele Punkte in der genehmigungsrechtlichen Umsetzung sind weiterhin unklar. Geeignete Systeme auf der Anbieterseite kommen nur langsam auf den Markt – welches System soll man also wählen? Nun gilt es bis zum 31.12.2022 eine rechtskonforme und kosteneffiziente Nachrüstung sowohl für Alt- als auch Neuanlagen zu finden. Bernhard Bögelein, Experte im Bereich Projektentwicklung, und Daniel Schmitz, Experte für die Betriebsführung, geben einen umfassenden Überblick zu Technologien, rechtlichen Voraussetzungen, möglichen Kosten sowie zur Wartung und Betriebssicherheit.

Ihre Ansprechparterinnen:

Saskia Richert & Tanja Sonntag

Veranstaltungsmanagement

E-Mail senden

Rückrufbitte

Mittwoch, 02.12.2020: 10.00 - 11.45 Uhr

Grünstrom erfolgreich vermarkten

Erwarten Sie von Ihrem Post-EEG Produkt eine Bündelung aller Dienstleistungen, reduzierte Kosten, minimierte Risiken und einen zentralen Ansprechpartner? Sie wollen alle Leistungen vom Schnittstellenmanagement über die Stromvermarktung bis hin zur Wartung der Anlagentechnik und die notwendigen Rahmenversicherungen in einem Produkt vereint? Martin Leuchtenberg (MVV Trading GmbH), Peter Kaiser (MVV Trading GmbH) und Lorenz Heinen (juwi Operations & Maintenance) präsentieren Ihnen in diesem Vortrag Ihre Post-EEG Lösung für den Weiterbetrieb Ihrer Anlagen: MVV 20 plus.

 

 

Donnerstag, 03.12.2020: 10.00 - 11.45 Uhr

Messkonzepte für Unterlieferungen im Windpark (Messen und Schätzen)

Welche Relevanz haben Messkonzepte für Ihr Windprojekt? Daniel Schmitz, Fachexperte für technische Betriebsführung bei Windwärts, beantwortet diese Frage und nimmt Sie mit in die Welt der Elektrotechnik. Lernen Sie mehr über den Kraftwerkseigenverbrauch, über Vier Quadranten Zähler und erfahren Sie etwas über die Zusammenhänge mit MSCONS und EDIFACT.

Erfolgreiche Messstrategien: Zukünftige Anforderungen der TR6 bereits heute erfüllen

Sie wollen erfahren, wie der Projekterfolg Ihrer Windenergie-Anlage durch Messkampagnen gesichert werden kann? Jan Thomas Beißwenger, von Site Assessment der juwi AG, zeigt an einem Projektbeispiel, wie eine erfolgreiche Windmesskampagne zu einer optimalen Ertragsprognose führt und damit die Erwartungshaltung des Betreibers erfüllt wird. 

Freitag, 04.12.2020: 10.00 - 11.00 Uhr

Betreiberverantwortung - Vertragslücken schließen und Pflichten erfolgreich delegieren

Neben der wirtschaftlichen Verantwortung tragen Sie als Betreiber einer Energieerzeugungs-Anlage die Organisations- und Auswahlverantwortung für den dauerhaften und durchgängig sicheren Betrieb Ihrer Anlage. Doch wissen Sie, welche Folgen Ihnen aufgrund eines Verstoßes gegen die Unfallverhütungsvorschrift und technische Normen drohen? Jörg Grinsch, Vertriebsleiter der juwi Operations & Maintenance GmbH, erklärt in seinem Vortrag am Beispiel einer Windenergie-Anlage wie Sie Ihre Betreiberpflichten derart delegieren können, dass die Verantwortung zumindest teilweise auf den Betriebsführer übergeht.

Freitag, 04.12.2020: 11.00 - 12.00 Uhr

juwi und Windwärts als Arbeitgeber – warum Du zu uns ins Team kommen solltest!

Du bist auf der Suche nach einem Job, in dem Du etwas Sinnvolles tun kannst? Mit dem Du aktiv den Klimaschutz voranbringen kannst? Bei uns hast Du die Chance, ein echtes Zukunftsprojekt mitzugestalten. Denn juwi und Windwärts gehören zu den führenden Projektentwicklern und Betriebsführern im Bereich erneuerbare Energien. In dieser faszinierenden Branche haben wir bereits viel erreicht und suchen Dich zur Verstärkung!

Erfahre im Vortrag (11:00 Uhr bis 11:30 Uhr) von Jana WarkenHuman Resources juwi AG, wie das Arbeitsumfeld bei der juwi-Gruppe aussieht, welche juwi-Benefits Dich erwarten und warum Du ins juwi-Team kommen solltest! Von 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr erfährst Du von Bernd Jojade, Leiter Personal der Windwärts Energie GmbH, warum es sich lohnt bei Windwärts einzusteigen!

Direkt zum Jobportal bei juwi: https://www.juwi.de/unternehmen/job-finden

Direkt zum Jobportal bei Windwärts: https://www.windwaerts.de/de/ueber-uns/jobs

 

Sie interessieren sich für die Teilnahme an einem oder mehreren Vorträgen? Dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung!